Fluss (Naturwunder Erde)

Fluss

Foto von Fischen im Río da Prata (Mato Grosso do Sul, Brasilien) von Markus Mauthe
Der Río da Prata im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul ist ein kristallklarer Fluss, da sein Quellwasser durch Kalkstein gefiltert wird. Aber schon in der Frühzeit der menschlichen Geschichte waren Flüsse als Transportwege und Orte menschlicher Besiedelung beliebt - alle frühen Zivilisationen entstanden an Flüssen. So sind heute intakte Flüsse wie der Río da Prata zu einer Touristenattraktion geworden; viele große Flüsse wurden tiefgreifend umgestaltet und verschmutzt. © Foto: Markus Mauthe/Greenpeace.

Aktuelle Nachrichten

Die Zerstörung des Mekong

Eine aktuelle Reportage über die Dammbauprojekte am Mekong und ihre Folgen hat die amerikanische Ausgabe von National Geographic im Mai 2015 veröffentlicht. Diese ist (in englischer Sprache) auf der Webseite des Magazins zu lesen: >> Harnessing the Mekong or Killing it?

Jürgen Paeger 2015